Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Visum zur Familienzusammenführung
Verfasser Nachricht
Nienchen1980 Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 76
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 0
Beitrag: #1
Visum zur Familienzusammenführung
Hallo.
Ich habe eine Frage und hoffe dass mir hier jemand helfen kann.
Mein Mann hat in Tunesien ein Visum zur Familienzusammenführung beantragt.
Die Ausländerbehörde meiner Stadt hat am Freitag die Zustimmung zur Botschaft geschickt.
Jetzt hat die Botschaft heute meinen Mann angerufen und gesagt er soll morgen mit seiner original Geburtsurkunde und Übersetzung kommen. Kein Wort darüber dass er den Pass mitbringen soll oder dass er sein Visum bekommt.
Weiss hier jemand wofür sie seine Geburtsurkunde wollen?
Ich dachte immer nach der Zustimmung aus Deutschland gibt es das Visum.
Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.
Liebe Grüsse
Janine
01.08.2017 16:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Elfie Offline
info-tunesien Mentor
*****

Beiträge: 5.583
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 2
Beitrag: #2
RE: Visum zur Familienzusammenführung
Wo liegt das Problem, einfach die geforderten Unterlagen und am besten noch mehr als nötig/bzw. verlangt mitzubringen.
Danach kann man/Frau dann weitersehen.
Tunesische Behörden handeln manchmal einfach willkürlich und leider auch
sehr individuell.
Vielleicht meint es das Schicksal ja gut mit Euch und danach geht es zügig weiter.
Warum sich vorher so verrücktmachen. Es wird sich schon etwas klären lassen.
Viel Glück
P.S. hast Du schonmal obiges Thema in die Suchfunktion gegeben?
Da steht so einiges..............
01.08.2017 19:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tounsia Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.192
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 2
Beitrag: #3
RE: Visum zur Familienzusammenführung
(01.08.2017 19:54)Elfie schrieb:  Tunesische Behörden handeln manchmal einfach willkürlich und leider auch
sehr individuell.

In der deutschen Botschaft arbeiten nur Deutsche und die treffen solche Entscheidungen. Zwar dort arbeiten auch Tunesier aber höchstens als Security oder Türsteher.

Vive La Tunisie!

إذا رأيتَ نيوبَ الليثِ بارزةً فلا تظنّ أنَّ الليثَ يبتسمُ
"ربّ اجعل هذا البلد آمنا وارزق أهله من الثمرات"
01.08.2017 20:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nienchen1980 Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 76
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 0
Beitrag: #4
RE: Visum zur Familienzusammenführung
Mein Problem ist ja nicht die Unterlagen abzugeben. Nur lese ich immer wieder dass nachdem die alb ihr ok gegeben hat die Männer einen Anruf bekamen um das Visum abzuholen. Mein Mann bekam aber keinen Anruf um das Visum abzuholen sondern um seine GU abzugeben. Das verwirrt mich gerade etwas.
01.08.2017 21:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
karima66 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.022
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 15
Beitrag: #5
RE: Visum zur Familienzusammenführung
Auch wenn ich verstehen kann, dass du dir Gedanken machst so wirst du Geduld haben müssen und abwarten warum sie das so wollen.
Er fährt hin zum Termin, nimmt die geforderten Unterlagen mit, den Pass natürlich auch und danach seid ihr Beide schlauer.
Da wir hier nichts über euch wissen und auch nicht raten können warum die Botschaft so handelt so kann man da schlecht helfen.
Es wird einen Grund geben, mach dich nicht verrückt, wird sich ja klären und ist ja erstmal kein Problem dem Gewünschten nachzukommen.
Ich hab mal deine alten Beiträge eben gelesen, weil ich grad sah, dass du ja nicht neu hier bist und ich schrieb wir kennen dich nicht.
Schlauer bin ich jetzt trotzdem nicht.....
Im Jahr 2012 freust du dich über das Visum zur FZF und deine letzten Zeilen da war dein Mann dann zwei Wochen in D und es lief wenn auch anstrengend.
Dann kamen 2013 mal Fragen wegen Übersetzungen arabischer Texte und dann......???
Jetzt fragst du wieder wegen Visum zur FZF, hä.........gehe ich richtig du bist in den 4 Jahren verheiratet gewesen, er war hier, irgendwann getrennt und geschieden und dann wieder Tunesier kennengelernt und nach kurzer Zeit nun wieder verheiratet und der möchte jetzt kommen???

Macht mich doch neugierig.....sorry....sind ja nicht mehr viele User von damals hier, aber ich finde es etwas unfair hier alle paar Monate/Jahre Brocken hinzuwerfen, Hilfe zu erfragen und dann wieder im Nichts zu verschwinden zumal ich keine Vorstellung gefunden habe, selten hat Jemand so wenig blicken lassen und sich nur Infos geholt.....
02.08.2017 07:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nienchen1980 Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 76
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 0
Beitrag: #6
RE: Visum zur Familienzusammenführung
Guten morgen.
Ja ich habe wirklich nie viel hier geschrieben aber du bekommst gerne eine kleine zusammenfassung über mein chaotisches Leben Wink
2012 habe ich meinen ex geheiratet und Januar 2013 war er hier. Das ganze hat leider nicht lange gehalten. Als ich 2014 schwanger wurde ist unsere Beziehung kaputt gegangen da er kein Kind wollte.
Mit meinem jetzigen Mann bin ich seit 1 Jahr zusammen (wir kennen uns aber schon 5 Jahre) und seit dem 7.7.2017 verheiratet.
Wenn du noch mehr Fragen hast dann frag ruhig.
02.08.2017 07:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

karima66 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.022
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 15
Beitrag: #7
RE: Visum zur Familienzusammenführung
Danke für deine Antwort!
Da kann ich nur hoffen, dass du jetzt mehr Glück hast, ich wünsche es dir natürlich, bin aber ehrlicherweise skeptisch.....
Du kanntest deinen jetzigen Mann ja dann schon als du den Ex geheiratet hast, kennen die Männer sich denn?
Da du ihn schon kanntest und aber damals einen Anderen liebtest finde ich es schwierig, er ist ja dann sozusagen 2. Wahl, damit kann kein Mann gut umgehen, tunesische Männer am allerwenigsten.
Kanntest du beide Männer nur durch Urlaub?
Und was mich auch erstaunt ist, dass dein Exmann die Chance auf Aufenthalt durch ein Kind einfach verschenkte, ist eher unüblich, er müsste ja dann jetzt wieder in TN sein oder bekamst du das Kind und er blieb hier?
Dann wird es sicher auch nicht einfach sein mit dem jetzigen Mann, Frau schon mal verheiratet mit Landsmann und wenn es dazu noch ein Kind von diesem gibt, schwierig......

Hoffe wirklich, dass es gut wird....., du hast ja dann schon Einiges hinter dir und diese Konstellation verspricht auch nach meiner Erfahrung nicht einfach zu werden, aber ich mag mich täuschen.

Nur wenn du magst kannst ja vielleicht mal berichten wie du Beide kennengelernt hast......

Ansonsten dir alles Gute!
02.08.2017 08:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nienchen1980 Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 76
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 0
Beitrag: #8
RE: Visum zur Familienzusammenführung
Also... Meinen ex habe ich im Hotel bei einem Urlaub kennengelernt. Er arbeitete an der Rezeption meines Hotels.
Ich habe das Kind damals gegen seinen Willen bekommen und er lebt auch noch in Deutschland. Allerdings weiter weg von mir. Er hat sich sporadisch um meinen Sohn gekümmer aber momentan ist funkstille und er interessiert sich nicht für meinen Sohn.
Meinen jetzigen Mann habe ich im Hotel kennengelernt wo ich mit meinem ex war. Er hat dort als Animateur gearbeitet. Nach meinem Urlaub dort hatten wir aber nur ab und an auf Facebook geschrieben. Als ich dann getrennt war ist der Kontakt immer mehr geworden.
Die Konstellation jetzt ist tatsächlich etwas schwierig aufgrund von Eifersucht aber es hält sich in Grenzen.
Ich hoffe dass ich nun mehr Glück habe und es für immer hält.... Wenn nicht geb ich es mit der Männerwelt auf
02.08.2017 08:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
karima66 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.022
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 15
Beitrag: #9
RE: Visum zur Familienzusammenführung
Mit der Männerwelt aufgeben ist doch schade, vielleicht solltest du es mit der arabischen Männerwelt aufgeben, zumindest mit der nicht hier in D lebenden dann.....suchst dir aber auch schwierige Geschichten aus....vor allem kennt man Jemanden ja null nur aus dem Urlaub.
In deinem Fall finde ich es ziemlich heikel ehrlich gesagt denn dein jetziger Mann wusste du bist mit seinem Kollegen verheiratet und trotzdem schreibt er mit dir auf FB und nutzt dann die Gelegenheit.......puh.....wenn man sich ein bisschen in der dortigen Kultur auskennt dann sprechen die Umstände nicht dafür, dass es ewig hält.....nun ist es wie es ist.....wie gesagt, danke, dass du meine Gedanken beantwortet hast und natürlich wünsche ich dir das Beste, mein "aber..." bleibt und ist nicht beruhigter geworden durch deine Zeilen.
Eifersucht, die jetzt schon schwierig ist wo ihr gar nicht zusammen lebt, wie wird das denn hier im Alltag, setze da bloß gleich Grenzen.
02.08.2017 09:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nienchen1980 Offline
Aktives Mitglied
**

Beiträge: 76
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 0
Beitrag: #10
RE: Visum zur Familienzusammenführung
So ich wollte noch schnell bescheid geben, dass er sein Visum heute bekommen hat. Es ging super schnell hat nur 16 Tage gedauert und am Samstag kommt er.
02.08.2017 18:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Visum zur Familienzusammenführung (FZF) Hajar 664 649.374 29.06.2016 14:37
Letzter Beitrag: Annkatrin27
  Unsere Erfahrung zu A1, Familienzusammenführung, Visuamantrag Sarah Ray 80 65.569 14.11.2014 18:50
Letzter Beitrag: nchallah
  wieder mal Familienzusammenführung Shakira 10 13.208 17.06.2010 22:59
Letzter Beitrag: pünktchen
  Familienzusammenführung von Angehörigen Hajar 10 15.012 28.05.2009 16:15
Letzter Beitrag: adelah

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste