Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 1.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heutiger Kochplan?
Verfasser Nachricht
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #41
RE: Heutiger Kochplan?
Tongue das Dessert ging heute auf "meine Kappe".
Ich habe Kekse auf einen Teller gelegt und auf den Tisch gestellt.

Schwägerin meinte dann begeistert: mmmmmh, deutsche Kekse, lecker!! Und alle haben begeistert zugegriffen.
Als die Kekse alle waren habe ich trocken gesagt: Promogro Gabes, nicht Deutschland.
Die Gesichter waren herrlich anzusehen.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
02.09.2013 15:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nasraui
Gast

 
Beitrag: #42
RE: Heutiger Kochplan?
Hi Dalia, dieses Gericht kenne ich aus Italien, nur ohne Tomaten dafür anstatt der Brühe wird Weißwein von allen 4 Seiten dazu gegossen.
02.09.2013 15:18
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #43
RE: Heutiger Kochplan?
@ Dalia, fang doch wieder von vorne an.
Oder frag ganz einfach, was gewünscht wird.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
02.09.2013 15:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PeppermintPatty Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.155
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 11
Beitrag: #44
RE: Heutiger Kochplan?
@Dalia,

das tönt alles sehr tunesisch - sollte der Paps nicht mal "deutsche" Küche probieren?
Wo lebt ihr denn? Isst dein Mann deutsche Sachen?


Hühnerbeine mit Kartoffelbrei und Erbsen/Karotten

Spätzle mit...
Knödel (Kartoffel oder Semmel oder Brezen-Knödel) ...
Chamignonrahmsoße... oder Putenbraten...

Rinderrouladen

Gulasch mit Reis oder Nudeln (ok, ist marqua sehr ähnlich...)

Osso Buco (mit Kalb oder Lamm)

Irgendwas mit Fisch?

Ich schreibe übr. seit diesem Jahr in so einen Minikalender aus der Sparkasse (fast Wink ) jeden tag auf was wir kochen, weil ich oft auch keine Ideen, oder Lust, habe... Smile
02.09.2013 15:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dalia Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 390
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 0
Beitrag: #45
RE: Heutiger Kochplan?
(02.09.2013 15:27)PeppermintPatty schrieb:  das tönt alles sehr tunesisch - sollte der Paps nicht mal "deutsche" Küche probieren?
Wo lebt ihr denn? Isst dein Mann deutsche Sachen?

Ja, das stimmt schon, dass es alles sehr tun. ist... außer vielleicht Lasagne Big Grin
aber wir kochen sonst auch eher selten deutsche Gerichte, weil ich ja keine Deutsche bin... Aber sonst kochen wir alles durcheinander... auch mal chinesisch, italiensich usw. Mein Mann isst eigentlich alles, bis auf ein Paar Sachen, wie Spargel oder so... Da hab ich eher das leichte Los gezogen...Big Grin

Wir leben im hohen Norden, bei Kiel in S-H, zwischen Nord- und Ostsee...

Damit dass ich heute wieder chorba gekocht habe, habe ich ja wieder meine Liste von vorne angefangen, Kati Wink ...


Bis jetzt hat sich noch keiner über mein Essen beschwert, im Gegenteil... Ich bekomme Komplimente, dass es wie bei der Mutti schmeckt und das sagt jetzt nicht nur mein Mann sondern der SchwiePapa auch... Das freut einen natürlich um so mehr, zumal man das "nie richtig kochen gelernt hat", sondern beim Besuchen der Familie in T. über die Schulter geschaut...

So schön es auch sein mag, dass er uns besucht aber er fliegt am Freitag wieder zurück Wink ... natürlich wird es ein tränenreicher Abschied, wie immer aber evtl. sehen wir uns bald im Oktober zum aid wieder...

Was das Essen momentan angeht, ist es für mich sowieso schwierig, weil ich dies und das nicht riechen/essen mag und dann muss ich vorm Herd stehen und es ertragen...Sad

[Bild: 0.png]
02.09.2013 20:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PeppermintPatty Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 2.155
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 11
Beitrag: #46
RE: Heutiger Kochplan?
Ich freu mich natürlich auch wenn mein Mann sagt dass es gut und "authentisch" schmeckt Wink

Ich hatte auch sowas im Hinterkopf dass Du keine Deutsche bist, aber trotzdem, kenne mich mit Eurer regionalen (deutschen) Küche nicht so gut aus, hier im Süden zumind. gibt das schon einiges her.
Und wenn nur Wiener Schnitzel und an schönen Kartoffelsalat Wink

Ich hab auch Glück, mein Mann isst eig. alles, incl. Spargel Wink
02.09.2013 22:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schneyna Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 349
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 3
Beitrag: #47
RE: Heutiger Kochplan?
@Dalia: wie wäre es denn mit Brik oder einem Auflauf mi heller Soße? z.B. Kartoffeln, Zucchini und Hackfleisch mit Käse überbacken- das isst mein Mann total gerne.
Ihm hat auch meine Kürbissuppe gut geschmeckt, die Saison startet nun auch wieder Smile

[Bild: lUfLBmMlMfVfv45I5.jpg]

...denn nichts, was sich zu haben lohnt, fällt einem in den Schoß...
02.09.2013 22:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RileyAnne Offline
ღღღ
*****

Beiträge: 1.425
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 6
Beitrag: #48
RE: Heutiger Kochplan?
Eure Kochtipps sind alle spitze!!!
Ich glaub ich leite ein paar mal meiner Mom weiter Tongue Tongue hehehe...

(Was das Kochen betrifft hab ich dann mal noch einiges zu lernen Shy redface Tongue Big Grin )

Man muß seine Fehler früh machen, damit man lange von ihnen lernen kann
03.09.2013 10:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.974
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #49
RE: Heutiger Kochplan?
Tongue also nicht an Mama weiterleiten sondern selber ausprobieren.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
03.09.2013 12:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Katkuta Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 761
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 1
Beitrag: #50
RE: Heutiger Kochplan?
heute gibts bei uns Rinderschnitzel mit Saft und viel Zwiebel und Kartoffelpüree Smile und grünen Salat yammiiiiiiiiiiiii

gestern hatten wir Spies und mein Mann hat Tomaten, Paprika, Knoblauch zu einem Brei gebraten dann gewürzt und noch Rührei dazu gemacht und das war unsere Beilage die wir mit Brot tunkten Big Grin

Es gibt keine zufälligen Treffen! Jeder Mensch in unserem Leben ist entweder ein Test, eine Strafe oder ein Geschenk des Schicksals.
03.09.2013 12:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste