Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie reagiert SEINE Familie
Verfasser Nachricht
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.971
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #1
Wie reagiert SEINE Familie
Da ja die Reaktionen der deutschen Familien hier schon heftig diskutiert wurden würde mich jetzt mal die andere Seite interessieren.

Wie reagiert ( e ) SEINE Familie in Tunesien auf die Nachricht, daß es jetzt eine europäische Frau in seinem Leben gibt.

Und mit dieser Frage meine ich weniger, wie die Familie Euch begrüßt hat. Sondern eher die Diskussionen innerhalb der Familie, die Debatten zwischen dem tunesischen Freund und seiner Familie.

Denn die hat es sicher auch gegeben. Und mich interessiert wieviel Ihr davon mitbekommen habt.
Entweder durch seine Erzählungen oder auch durch direkte Reaktionen der tunesischen Familie.

Oder sind sämtliche tunesischen Familienangehörige vorbehaltlos mit einer europäischen Partnerin für ihren Sohn einverstanden ?

Oder macht ER das alleine mit seiner Familie aus und Ihr bekommt davon garnichts mit ?

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
10.05.2010 12:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nico Offline
Senior Mitglied
***

Beiträge: 229
Registriert seit: Dec 2009
Bewertung 1
Beitrag: #2
RE: Wie reagiert SEINE Familie
Ich hatte mit meinem Mann vorher drüber gesprochen und er sagte mir, ihn interessiert die Meinung seiner Familie nicht...bis dahin wusste er nicht wie sie reagieren das wir zusammen sind.
Er sagte es ihnen dann, er habe eine gefunden, die er liebt...sie haben nach "der Dame" gefragt und er sagte ihnen alles.
Sein Vater hat nur gesagt, er habe Glück, dass er doch noch eine gefunden hat die ihn liebt und er ihm Glück wünscht.
Seine Mutter hat sich auch gefreut für ihn, denn sie kann nun beruhgter sein, weil sie weiss er hat sein Leben geändert.
Ich glaube auch, dass er mir in dem Punkt die Wahrheit gesagt hat.
Man merkt doch, wenn man in eine Familie kommt und eigentlich seitens der Eltern nicht willkommen ist.
Nun sind wir soweit, dass sie mich in allem unterstützen und er einen auf die Mütze bekommt wenn er nicht das macht was ich will Wink
"Du musst das machen, sie ist deine Frau und liebt dich" sagt ihm sein Vater dann immer...

Liebe ist mal süß mal bitter, mal sehnsuchtsvoll mal hoffnungslos, mal kurz mal ewig - und deswegen immer einzigartig!
10.05.2010 13:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
benamor411
Gast

 
Beitrag: #3
RE: Wie reagiert SEINE Familie
Also, ich habe die Familie meines Freundes noch nicht kennengelernt. Das soll beim nächsten Besuch dann folgen. Aber bisher sagt er immer, dass seine Eltern glücklich sind, dass er mich hat, denn wenn er glücklich ist, dann sind sie es auch...

Gestern habe ich mit ihm telefoniert, als er zu Hause war und seine Mutter riss ihm förmlich das Handy aus der Hand, um mir kurz Hallo zu sagen und nach meinem Befinden zu fragen. Und als sie fertig war, wollte eine seiner Schwestenr mit mir reden. War echt witzig... Wink

Sein einer Bruder war gestern mit im Internetcafé als wir geskypt haben und hat auch kurz Hallo gesagt. Und beim nächsten Besuch will seine Mama auch mit ins Internetcafé. Hab ich geschmunzelt, als er mir das erzählt hat... Big Grin

Alle wirken sehr neugierig auf mich...

Mal gucken, wie es wird, wenn sie mich dann das erste Mal live und in Farbe vor sich sehen!? Wink
10.05.2010 13:49
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maschi86
Gast

 
Beitrag: #4
RE: Wie reagiert SEINE Familie
Naja soviel habe ich nicht mitbekommen! Seine Mama war sehr aufgeschlossen darüber aber auch sehr neugieruig!! Ich denke dagegen hatte niemand was, was aber nicht bedeutet, dass alle es gut hiessen das wir nicht ganz so traditionell waren! Naja wir haben uns später schließlich ein Zimmer geteilt...
Seine Tante hat mal gefragt, wann wir heiraten wollen!!!!

Aber im Großen und Ganzen waren glaube alle nur aufgeregt und neugierig auf mich! Naja und eigentlich sind sie das immer noch Wink
Aber mehr weiß ich auch nicht, ich glaube jerder würde sagen, das die sich freuen ob es nun so ist oder nicht!!
10.05.2010 14:56
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aissaoui Offline
Sucht den Glasapfel
***

Beiträge: 174
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung 2
Beitrag: #5
RE: Wie reagiert SEINE Familie
Seine Familie war mir gegenüber aufgeschlossen und sehr freundlich Smile

Vor dem ersten Treffen war ich mehr als nervös und wäre am liebsten während der Fahrt nach Kairouan aus dem Auto gehopst.
Durfte ich aber nicht redface

Aber als ich dann feststellte, dass seine Familie genauso aufgeregt und neugierig war wie ich, war alles in Ordnung.
Eigentlich wurde ich von allen super freundlich und herzlich aufgenommen.
Nur seine Oma war, als von mir gesprochen wurde, ein wenig skeptisch.
Aber auch das hat sich nach unserem ersten Zusammentreffen bei einem ordentlichen tunesischen Mitternachtssnack Wink gelegt.

Jetzt bin ich voll integriert und genieße jeden Augenblick mit meiner "neuen" Familie

Die Erfahrung hat keinerlei ethischen Wert. Sie ist nur ein Name, den die Menschen ihren Irrtümern verleihen.


<mybb-bad-sm>
10.05.2010 15:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vany Offline
Super Moderator
******

Beiträge: 2.615
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 11
Beitrag: #6
RE: Wie reagiert SEINE Familie
Also ich weiß durch die Erzählung von meinem Mann, das seine Mutter am Anfang nicht sehr begeistert war.
Sie hatte bedenken eine europäische Frau an seiner zu sehen.

Sie hat ihn viel mit Fragen gelöchert und er hat ihr bei allem Rede und Antwort gestanden.

Nachdem sie dann genug Informationen gesammelt hatte und sich ihre Gedanken dazu gemacht hat, hat sie ihm den Segen gegeben..

Sie meinte, so lange er glücklich ist, will sie ihm nicht im Weg stehen.

Der Rest der Familie, vor allem die Geschwister sahen das alles locker...
Seine Schwester in Ägypten lies sich gleich mein Yahoo durchgeben und hat mich denn auch ein wenig ausspioniert..
Mittlerweile sind wir eine richtige Familie..

Wie es mit Tanten und Co aussah, weiß ich net.

Ich weiß nur das ich andauernd Grüße bekommen habe, auch bis heute noch von fremden Familienmitgliedern.


LG Vany

10.05.2010 16:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung

janine85 Offline
Forum-Scriptor
****

Beiträge: 274
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 0
Beitrag: #7
RE: Wie reagiert SEINE Familie
Also wie die Reaktion unter der Familie ist wenn man nicht dabei ist, kann man halt schlecht sagen.

Aber am Anfang hab ich ihn gefragt was seine Mama dazu sagt und sie meinte auch wenn er glücklich ist wirds schon passen und seitdem sie mich letztes Jahr kennengelernt haben, lobt sie mich immer sehr Big Grin

Sagt auch immer über die Cam, hallo wenn wir telefonieren und fragt auch immer wie es meiner kleinen Tochter geht.

Ich denke die Leute in TN haben nicht ein so sehr großes Problem mit solch einer Beziehung/Ehe wie wir vielleicht in D.
Denke da sind wir doch ein bißchen konservativ.

Lg Janine
10.05.2010 18:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sou
Gast

 
Beitrag: #8
RE: Wie reagiert SEINE Familie
Also meine tun.Familie war am Anfang auch nicht sehr davon begeistert, dass Ihr Sohn eine Europäerin heiratet!!
Sie wussten ja nicht, wie ernst es die Frau aus D.-land mit ihrem Sohn meint!
Es hat auch etwas gedauert bis ich der Familie vorgestellt wurde!
Der Vater hatte am Anfang sehr große Zweifel, aber nach jedem Besuch, haben sich seine Zweifel mehr gelegt!!
10.05.2010 19:01
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hicky
Gast

 
Beitrag: #9
RE: Wie reagiert SEINE Familie
Obwohl ich und mein damaliger Freund uns erst 3 Monate kannten, war seine Familie mir gegenüber sehr aufgeschlossen. Es gab ein großes Essen mit der ganzen Familie. Alle waren total gespannt auf die Frau, die mit ihrem Sohn zusammen ist. Gerade seine Mutter war total lieb und nett zu mir. Neugierig waren sie alle dazu auch noch und haben den ganzen Tag nur Fragen über Fragen gestellt.
Für mich nicht vergleichbar, wenn man einen deutschen Freund hat und seiner Familie vorgestellt wird. Ich finde es war in Tunesien um einiges herzlicher.
LG
10.05.2010 19:11
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kati3366 Offline
Premium Mitglied
*****

Beiträge: 3.971
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 8
Beitrag: #10
RE: Wie reagiert SEINE Familie
:cool:sicher sind die Familienmitglieder in Tunesien herzlich.
Das gebietet schon die dortige Gastfreundschaft.

Mir geht es aber eher darum, wie es "hinter der Fassade" aussieht.

Ich kann meine Träume nicht fristlos entlassen. Ich schulde ihnen noch mein Leben.
10.05.2010 19:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  1. Besuch bei einer tunesischen Familie Katkuta 45 38.568 20.07.2015 07:50
Letzter Beitrag: Anny25
Smile Familie kennen lernen! Blondie-78 7 5.527 30.10.2013 23:31
Letzter Beitrag: Blondie-78
Wink Wie lange kanntet Ihr euren Habibi bis er euch seiner familie vorstellte?:-) Desert Flower 98 108.338 12.02.2013 21:05
Letzter Beitrag: dadoutunsia
  FB und seine Tücken ?! oder wieviel ist genug ? rosedesable 60 37.870 21.01.2013 22:29
Letzter Beitrag: Nela
  Wie sagt man es der Familie......? bibo 136 115.343 26.10.2012 07:02
Letzter Beitrag: RileyAnne

  • Teilen
  • Druckversion anzeigen
  • Thema einem Freund senden
  • Thema abonnieren
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste