www.info-tunesien.de

Normale Version: Sehenswürdigkeiten
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

sabse1979

Hallo zusammen,

ich wollte euch Mal fragen was für Sehenswürdigkeiten es im Umkreis von Tunis gibt außer Carthage und Sidi Bou Said.

Habt ihr mir da die Orte und die Sehenswürdigkeiten, wir haben dieses Jahr ein Auto und könnten daher etwas mehr unternehmen und wollen das Land erkunden (bzw. ich will mehr sehen) Big Grin

Danke euch schon Mal im Voraus

Lg
Wie groß soll der Umkreis denn sein ?

Ich wollte immer gerne zum Ichkeulsee, großes Naturschutzgebiet, habs leider noch nicht geschafft.
Bizerte ist toll oder Zaghouan, aber ist schon bissl weiter.
Oder gegenüber von Tunis dann Korbus.

Direkt am Stadtrand find ich nichts weiter interessant.

LG
(16.10.2012 21:21)karima66 schrieb: [ -> ]Ich wollte immer gerne zum Ichkeulsee, großes Naturschutzgebiet, habs leider noch nicht geschafft.
Bizerte ist toll oder Zaghouan, aber ist schon bissl weiter.
Oder gegenüber von Tunis dann Korbus.

LG
Ichkeul ist sehr sehr schön und ist auch nicht weit weg von Tunis entfernt so um die 60Km und wenn man schon in Bizerte ist, dann kann man gleich dahin, wirklich zu empfehlenTongue

Vive La Tunisie!
Die Arabische Liga für Erziehung, Wissenschaft und Kultur Organization (ALECSO) stark verurteilte die "kriminelle Aggression" die gegen das Mausoleum von Sidon Manoubia verübt wurde und äußerte seine Bereitschaft, seine Wiederherstellung zu unterstützen.

Die Organisation in einer Erklärung, dass das Feuer Mausoleum Manoubia Sidon und die Zerstörung des Altarraumes ein Verbrechen und Aggressionen gegen Tunesien und immaterielle Erbe ist, wenn man bedenkt diesen Akt als Provokation auf die Gefühle der Tunesier.

Die ALECSO erinnerte daran, dass der Heilige Manoubia Aisha im 13. Jahrhundert n. Chr. lebte, sie gläubig wurde in den Werten der Freiheit erzogen, arbeiten, um die Kultur gut verteilt wurde, das es eines der Symbole die Stadt Tunis aus dem Hafsid Zeit bis heute.

Die Organisation sagte in einer Erklärung von der TAP veröffentlicht wurde, ist die architektonische und ästhetische Wert des Mausoleums eines der wichtigsten Symbole - tunesiennumeriue -

sabse1979

Ich danke euch für eure Tips, werd es mir aufschreiben mal schauen wos hingeht Smile

nasraui

(19.10.2012 12:30)Elfie schrieb: [ -> ]Die Arabische Liga für Erziehung, Wissenschaft und Kultur Organization (ALECSO) stark verurteilte die "kriminelle Aggression" die gegen das Mausoleum von Sidon Manoubia verübt wurde und äußerte seine Bereitschaft, seine Wiederherstellung zu unterstützen.

Die Organisation in einer Erklärung, dass das Feuer Mausoleum Manoubia Sidon und die Zerstörung des Altarraumes ein Verbrechen und Aggressionen gegen Tunesien und immaterielle Erbe ist, wenn man bedenkt diesen Akt als Provokation auf die Gefühle der Tunesier.

Die ALECSO erinnerte daran, dass der Heilige Manoubia Aisha im 13. Jahrhundert n. Chr. lebte, sie gläubig wurde in den Werten der Freiheit erzogen, arbeiten, um die Kultur gut verteilt wurde, das es eines der Symbole die Stadt Tunis aus dem Hafsid Zeit bis heute.

Die Organisation sagte in einer Erklärung von der TAP veröffentlicht wurde, ist die architektonische und ästhetische Wert des Mausoleums eines der wichtigsten Symbole - tunesiennumeriue -

Liebe elfie, ich finde es toll dass du dir ständig die Zeit nimmst aktuelle Nachrichten aus Tunesien hier zu posten und ich denke auch dass dein Engagement ziemlich zeitintensiv ist. Aber trotzdem möchte ich anmerken, dass diese automatische Übersetzung ein totales Chaos ist. Oft nicht immer. Vielleicht wäre es dir zusätzlich noch möglich den link hier einzustellen? Auch wenn er auf französisch ist, aber dann können wenigstens diejenigen, die der franz. Sprache mächtig sind deine Nachrichten im Original lesen..

Nichts für ungut, trotzdem danke für deine Mühe, LG
Das Bardo-Museum will ich z.B. sehen:

http://oe1.orf.at/artikel/300439

nasraui

Hallo an alle, was mir hier so spontan noch einfällt wäre Kerkouan, das liegt an der Küste zwischen Cap Bon und Nabeul. Ist eine Ausgrabungsstätte direkt am Meer mit Museum. Ist nicht weit von Tunis und sehr interessant.
, Liebe elfie, ich finde es toll dass du dir ständig die Zeit nimmst aktuelle Nachrichten aus Tunesien hier zu posten und ich denke auch dass dein Engagement ziemlich zeitintensiv ist. Aber trotzdem möchte ich anmerken, dass diese automatische Übersetzung ein totales Chaos ist. Oft nicht immer. Vielleicht wäre es dir zusätzlich noch möglich den link hier einzustellen? Auch wenn er auf französisch ist, aber dann können wenigstens diejenigen, die der franz. Sprache mächtig sind deine Nachrichten im Original lesen..

Nichts für ungut, trotzdem danke für deine Mühe, LG
[/quote]
Als Elfie die links in franz.Sprache hier reinstellte,wurde sie deshalb sehr kritisiert da nicht jeder französich versteht.Ich hatte sie verteidigt und wurde dann ebenfalls von manchen kritisiert.Man kann es nie allen recht machen.Dass Elfie trotzdem weiter postet finde ich bewundernswert.

nasraui

(19.10.2012 16:14)Mausi1983 schrieb: [ -> ], Liebe elfie, ich finde es toll dass du dir ständig die Zeit nimmst aktuelle Nachrichten aus Tunesien hier zu posten und ich denke auch dass dein Engagement ziemlich zeitintensiv ist. Aber trotzdem möchte ich anmerken, dass diese automatische Übersetzung ein totales Chaos ist. Oft nicht immer. Vielleicht wäre es dir zusätzlich noch möglich den link hier einzustellen? Auch wenn er auf französisch ist, aber dann können wenigstens diejenigen, die der franz. Sprache mächtig sind deine Nachrichten im Original lesen..

Nichts für ungut, trotzdem danke für deine Mühe, LG
Als Elfie die links in franz.Sprache hier reinstellte,wurde sie deshalb sehr kritisiert da nicht jeder französich versteht.Ich hatte sie verteidigt und wurde dann ebenfalls von manchen kritisiert.Man kann es nie allen recht machen.Dass Elfie trotzdem weiter postet finde ich bewundernswert.

[/quote]

Ja mausie1983, stimmt, ich sagte ja dass ich es super finde wenn sie sich die Zeit nimmt, das alles hier einzustellen. Also dass sie die links auch in französisch hier einstellte wußte ich nicht bzw. habe nicht alles nachgelesen. Ja dann weiß ich auch nicht .....aber die Übersetzungen sind doch nicht immer verständlich.

Also mich würde doch mal interessieren wie auch die anderen das sehen. Ich bin der Meinung dass man schon so wie Elfie das macht, wegen der Mühe, toll ist, nur wenn sie einen kurzen Abstrakt schreibt, dieser schon verständlich sein sollte. Ansonsten zusätzlich den link, falls das hier im Forum erlaubt ist.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Referenz-URLs